BIM-TAG DEUTSCHLAND, 12. und 13. Oktober 2020

Der hybride Event im TV-Format mit virtueller Messe

Das Hybrid-Event im TV-Format mit virtueller Messe

Gasometer auf dem EUREF-Campus Berlin

Deutschland in der Transformation: Digital und Nachhaltig

Die deutsche Bau- und Immobilienwirtschaft steht vor Herausforderungen historischen Ausmaßes: Die Transformation in die Digitalisierung als Voraussetzung ihrer Wettbewerbsfähigkeit, ihr zwingender Beitrag zur nachhaltigen Förderung der Klimaziele, die Lösung ihrer Nachwuchsprobleme, die Zuführung junger Unternehmen mit ihren Innovationen in den Markt … und das mitten in einer Pandemie.

 

Der BIM-TAG DEUTSCHLAND gibt eine Momentaufnahme im Jahr 5 nach Veröffentlichung des Stufenplans für das Digitale Planen und Bauen und mit einem Ausblick auf die drängendsten Maßnahmen für das Jahr 2021. Wie der Bund die Branchen hier bereits unterstützt, zeigt der Vormittag. Der erste Verbandsgipfel der Bau- und Immobilienwirtschaft spricht am Nachmittag über ausgearbeitete Positionen und Aktionen. Und am Abend geben innovative Branchen-Leader ihren Impuls.

 

180 Teilnehmer vor Ort auf dem Zukunfts-Campus EUREF Berlin im Gasometer; 25+ Verbände, Vereine und Kammern beim VERBANDSGIPFEL, 20 Ehrengäste in erster Reihe, 1500+ Teilnehmer online und interaktiv über Livestream dabei, 50+ Aussteller auf der virtuellen Messe, 100 Gäste beim Branchen-Dinner.

10.00 Uhr

„So fördert der Bund die Bau- und Immobilienbranche bereits – und das ist Ihr Nutzen. Projekte und Beispiele aus der Praxis.“

13.30 Uhr

VERBANDSGIPFEL „Die Krise als Chance: Was muss geschehen, um die Branchen zukunftsfähig auszurichten?”

17.00 Uhr

REAL DIGITAL LEADER „Digital und nachhaltig aus der Krise? Das sagen Branchenführer!“

20.00 Uhr

Branchen-Dinner im Gasometer

 

Der ganze BIM-TAG DEUTSCHLAND gleich hier:


Kontakt

Sprechen Sie mich an

Immo-KOM
Ralf-Stefan Golinski
Am Lohsiepen 101
42369 Wuppertal

Telefon: +49 (0) 172 8279899
E-Mail: info@immo-KOM.com

** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an info@immo-kom.com widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
*Pflichtfelder