News

Aktuelle Neuigkeiten

11.12.2018

Globale Plattform für cloudbasiertes CAFM und IWMS entstanden

ARCHIBUS Inc. und Serraview fusionieren mit einem Investment von JMI Equity

Der weltweit führende Anbieter für CAFM und IWMS, die ARCHIBUS Inc. und einer der größten Cloud-basierten Anbieter von Software für Raumoptimierung und Workforce Enablement haben sich zusammengeschlossen. Die auf Aktieninvestitionen fokussierte Wachstumsgesellschaft, JMI Equity, hat dazu in das Unternehmen eine strategische Wachstumsinvestition vorgenommen. Damit eröffnet sich auch für die Kunden...

weiterlesen

06.12.2018

Matthias Mosig ist neuer Sprecher des RING-Beirats

BIM World MUNICH: Es fehlten Vertreter der öffentlichen Verwaltungen

Die vom Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e. V. gehaltene Breakoutsession auf der BIM World MUNICH erlebte einen Besucherandrang. Im Mittelpunkt des Interesses: Wie kann BIM dabei helfen, das digitale Datenmanagement beim Übergang von der Planung über die Realisierung in den Betrieb zu verbessern? Und wie weit...

weiterlesen

05.12.2018

ARCHIBUS feiert die BIM World MUNICH – sieht aber noch Potenzial

In 2019 wieder mit dabei!

Einen sehr guten Überblick über das nationale und internationale Geschehen bei der Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft, wieder gewachsene Besucherzahlen auf nunmehr über 4.200 Teilnehmer, ein spannender Einblick in die Vielfalt der europäischen Start-Up-Szene und sehr anregende Gespräche: Das Feedback der ARCHIBUS Solution Centers Germany zur BIM World MUNICH 2018...

weiterlesen

23.11.2018

BIM-DIALOG 2019 zeigt realisierte BIM Projekte

Lücke zwischen Planungs-, Bau- und Betriebsphase wurde geschlossen

Ein wesentlicher Nutzen, den sich die beteiligten Branchen von BIM versprechen, liegt in der Durchgängigkeit des digitalen Datenmanagements bei Neu- und Umbauprojekten. Gerade die technische Verknüpfung der Planungswelt mit den Anforderungen aus Gebäudebetrieb und Facility Management in Form von 3D-Modellen steckt aber weitestgehend noch in den Anfängen. Beispiele aus Praxis...

weiterlesen

12.11.2018

Der RING wächst und öffnet sich für FM-gerechte Planer und Anwender

Mitgliederversammlung 2018 von Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb

Der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e. V. fördert den absprachefreien Austausch digitaler Daten im Immobilien Lebenszyklus und deren Standardisierung auf Basis von IFC. Er bildet eine wettbewerbs-übergreifende Plattform von IT-Anbietern, Beratern und Dienstleistern in Gebäudebetrieb und FM, die sich insbesondere für höhere Qualität, Transparenz und unmittelbaren...

weiterlesen

07.11.2018

Die größte BIM-Plattform zieht auch Betreiber und FM-ler in ihren Bann

BIM World MUNICH 2018

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer MdB, eröffnet die bestbesuchte Netzwerkplattform in D-A-CH für nationale und internationale Player bei der Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft am 27. + 28.11.18 ihre Tore im ICM München. Bis zu 5.000 Besucher werden erwartet. Darunter auch immer mehr...

weiterlesen

31.10.2018

Und wieder vollständig nach GEFMA RL 444 zertifiziert

Doch dieses Mal gratuliert die ARCHIBUS dem AK-CAFM zum 10ten

Die exklusiv von der ARCHIBUS Solutions Center Germany GmbH in D-A-CH bereit gestellte CAFM-Software des US-Weltmarktführers ARCHIBUS Inc. wurde erneut, erfolgreich und wie stets in allen Katalogen der GEFMA Richtlinie 444 zertifiziert – inklusive BIM Datenverarbeitung. Das vom AK-CAFM der GEFMA unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Joachim Hohmann und Prof....

weiterlesen

19.10.2018

Die Zukunft der digitalen Bau- und Immobilienwirtschaft trifft sich in München

BIM World bringt nationales und internationales Knowhow zusammen

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer MdB, eröffnet die bestbesuchte Netzwerkplattform in D-A-CH für nationale und internationale Player bei der Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft am 27. + 28.11.2018 ihre Tore im ICM München. Die Kombination aus internationalen Kongress, 60 Breakoutsessions, Verleihung des BIM...

weiterlesen

08.10.2018

BIM-DIALOG 2019 findet am 21. März am Flughafen Köln statt

„BIM vom Betrieb in die Planung: Ist eine vom Betrieb losgelöste Planung sinnvoll?“

Die Potenziale der Digitalisierung und Umsetzung von BIM werden von Unternehmen und Dienstleistern der Immobilienwirtschaft zunehmend erkannt. Doch was sind die wirklichen Mehrwerte für ihr Geschäft? Ist der Mehrwert der Digitalisierung bzw. von BIM eines Immobilienentwicklers, der seine Immobilien vor oder während der Bauphase schon weiterveräußert, gleich dem eines Unternehmens...

weiterlesen

08.10.2018

BIM greift um sich und die FM-gerechte Planung wird realistisch

ARCHIBUS bringt internationale Erfahrungen in den deutschsprachigen Markt

Im Dezember 2015 veröffentlichte die Bundesregierung den „Stufenplan Digitales Planen und Bauen - Einführung moderner, IT-gestützter Prozesse und Technologien“. Seit dem hat sich die Diskussion über die Digitalisierung in der der Bau und Immobilienwirtschaft intensiviert. Und Building Information Modeling (BIM) als Methode und Datenmodell kommt in Neu- und Umbauprojekten zum...

weiterlesen

12.09.2018

RING und das Lehr- und Forschungsgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft der Bergischen Universität Wuppertal kooperieren bei Roadshow „BIM in Betrieb und FM“

„Wer braucht welche Informationen von wem, wann und wofür?“

Es gilt gemeinhin als bekannt: Bei einer durchschnittlich 50-jährigen Lebensdauer von Immobilien entfallen ca. 45 Jahre auf die Phase des Betriebs. Mit Blick auf den Immobilienlebenszyklus entspricht dies ca. 80 % der Gesamtkosten. Groß ist daher die Erwartung an den Nutzen der Digitalisierung und dem Einsatz von Building Information Modeling...

weiterlesen

10.09.2018

Was Konrad Lorenz von der Digitalisierung wusste: „Verstanden ist noch nicht einverstanden!“

Die Roadshow “BIM in Gebäudebetrieb und FM: the state of the art 2018 Δ” weiß es gewiss

Konrad Zacharias Lorenz lebte von 1903 bis 1989. Bekannt ist er dem Allgemeinwissen Vieler, wie er im Garten voran spaziert und ihm ein dutzend Gänseküken auf Schritt und Tritt folgen – weil sie ihn frisch geschlüpft  für ihre Mutter halten. Tatsächlich war er ein österreichischer Zoologe, Medizin-Nobelpreisträger und einer der...

weiterlesen

01.09.2018

Open-BIM lebt von Collaboration – und braucht einen nationalen Akt!

Ein Kommentar: Nach Stufenplan „Digitales Planen und Bauen 2015“ jetzt den 2. Impuls geben

Seit der Publikation des „Stufenplan Digitales Planen und Bauen“ durch das BMVI und dessen Hervorhebung von Building Information Modeling als bedeutende Methode für die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft sind bald drei Jahre vergangen. Da waren die Anstrengungen der beteiligten Branchen für ein durchgängiges und digitales Datenmanagement allerdings bereits langjährig...

weiterlesen

23.08.2018

„SAP integrierte Lösungen zur Visualisierung von Gebäudedaten – Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“

Roadshow “BIM in Gebäudebetrieb und FM: the state of the art 2018 Δ”

Das Real Estate Management eines der größten deutschen Flughäfen setzt mit BEGIS /M&P auf die Digitalisierung im Immobilienmanagement. Vorbericht zur Roadshow. In Zuge eines Digitalisierungsprojekts mit Pilotcharakter wurden repräsentative Ausschnitte der Immobilien, Assets und Flugbetriebsflächen des Flughafens grafisch in SAP integriert abgebildet. Allein auf der Basis von SAP Standardkomponenten zusammen...

weiterlesen

12.08.2018

BIMconvention 2018 stellt wieder die Praxis in den Kongress-Fokus

BIM-Treiber zeigen echte BIM-Modelle am 10. und 11.9. in Aachen

Von Weltneuheiten bei BIM-Anwendungen bis zu praktischen Erfahrungen in der Zusammenarbeit an BIM-Modellen, von der notwendigen firmeninternen Aufstellung für die Digitalisierung bis zur Gestaltung BIM-rechtlicher Verträge, und von der BIM-Relevanz auch in kleinen Unternehmen bis zur Fabrik der Zukunft: Das Themenspektrum der BIMconvention 2018 besticht dank einer hohen Dichte maßgeblicher...

weiterlesen

09.08.2018

Digitalisierungsziele = Mehrwerte schaffen und Menschen begeistern

FM DAY.18 in Wien am 26. September

Die gegenwärtigen Auseinandersetzungen über die Transformation zur Digitalisierung werden insbesondere aus technischer, methodischer und ggf. noch Bildungsperspektive geführt. Einen zusätzlichen und vielfach vernachlässigten Aspekt will nun der FM DAY 2018 von Facility Management Austria und IFMA Austria Chapter in Wien unterstreichen: Keinen Geringeren als den mitten in der rasanten Entwicklung...

weiterlesen

03.08.2018

BIM-Integration in Bankumgebung mit FM-gerechter Planung & CAFM

ARCHIBUS zeigt BIM-Beispiel für Hochbau in der Praxis

BIM ist nicht der einzige bedeutende Aspekt für die  erfolgreiche Digitalisierung in der Bau- und Immobilienwirtschaft – aber ein entscheidender. Zumindest wenn es darum geht, ein durchgehendes und einheitliches digitales Datenmanagement ohne Medienbruch und ohne wiederkehrende Datenerfassung zu ermöglichen. Diskutiert werden die damit einhergehenden Herausforderungen und die durch BIM möglich...

weiterlesen

27.07.2018

Innovative Technologien zeigen sich in der BIM TOWN und können den „BIM / Smart Construction Award“ gewinnen

BIM World kooperiert mit der Innovation World Cup® Series

Die am meist etablierte Innovations-Plattform der Welt bringt seit über 14 Jahren führende Technologie-Unternehmen mit Start-Ups zusammen und verleiht den besten Produkten und Lösungen einen Preis: Die „INNOVATION WORLD CUP®SERIES“. Nun holt die BIM World das Format nach München: Innovatoren für die Digitalisierung in der Bau- und Immobilienwirtschaft aus ganz Europa präsentieren...

weiterlesen

15.07.2018

Deutschlands größtes Netzwerk für BIM im Bestand geht auf die Reise

Roadshow: BIM in Gebäudebetrieb und FM - The state of the art 2018 Δ

Wenn sich das wohl größte deutschsprachige Netzwerk für BIM im Gebäudebetrieb im September 2018 auf die Reise begibt, geht es nicht mehr nur um die Fragen: Was ist BIM? Welche Bedeutung hat BIM im Transfer in die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft, und wen erwartet welcher Nutzen? Vielmehr stehen bereits...

weiterlesen

13.07.2018

BIM in der Wohnungswirtschaft „Praxis-Dialog 2018“

Potenziale des digitalen Datenmanagements auch für den Betrieb nutzen

Am 6. November 2018 treffen sich Verantwortliche aus der Wohnungswirtschaft in Düsseldorf. Zentraler Punkt auf der Agenda: Optimierung des digitalen Datenmanagements – auch mit Methoden des Building Information Modelings und auf Basis anerkannter Datenstandards. Die entscheidende Botschaft: Nicht erst auf Neubauten warten - ein absprachefreier Austausch relevanter Informationen zwischen Auftraggeber...

weiterlesen

02.07.2018

M&P ist neues Mitglied im Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb

Synergien im digitalen Datenmanagement mit Ausrichtung auf BIM

Die intensive Auseinandersetzung über die Bedeutung der Digitalisierung im Immobilien Lebenszyklusmanagement hat auch die Verantwortlichen für den Immobilienbetrieb längst erfasst. Seit Veröffentlichung seiner Agenda BIM im FM proklamiert der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e.V. den Nutzen von Building Information Modeling auch aus der Betriebsphase heraus und...

weiterlesen

24.06.2018

Mit BIM-Integration im Banken-Sektor und FM-gerechter Planung …

Ausblick auf Roadshow BIM in Gebäudebetrieb und FM: Für Eigentümer, Betreiber, Dienstleister, Berater, Hersteller, Anbieter und Anwender

Vom 17. bis 20.9. zeigen 18 Dienstleister, Consultants, IT-Anbieter und Verbandsrepräsentanten anhand von 24 Vorträgen zu praktischen Projekterfahrungen auf, wie sie welchen Nutzen mit BIM schon heute erzielen konnten - und welche Herausforderungen dabei gelöst wurden. Unterstützt wird die vom CAFM RING initiierte Roadshow von buildingSMART, Facility Management Austria, GEFMA,...

weiterlesen

20.06.2018

Vier Zertifikate geben Orientierungen im hyperheterogenen CAFM Anbietermarkt

Digitalisierung, BIM & Co stellen auch Anbieter von CAFM vor neue Herausforderungen

Von der Integration erstellter BIM-Modelle und smarten Anwendungen für das End-to-End Datenmanagement im Immobilien- und Facility-Management, über eine leistungsstarke Business Intelligence & Analytics für Unternehmensberichte auf Basis von BIG DATA, bis hin zu IoT und KI: Auch die Anbieter von CAFM sehen sich neuen Anforderungen gegenüber, die sie lösen müssen,...

weiterlesen

15.06.2018

Nicht erst auf Neubauten warten: Nutzen von BIM im Bestand heute

Roadshow: BIM in Gebäudebetrieb und FM - The state of the art 2018 Δ

Die Diskussion über Nutzen, Herausforderungen und Herangehensweise von und an Building Information Modeling (BIM) läuft im deutschsprachigen Markt auf Hochtouren. Doch zwei Gesichtspunkte werden dabei weitestgehend noch vernachlässigt: BIM ist als Arbeitsmethode, Datenmodell und beides unterstützende IT nur ein Teilaspekt der Digitalisierung in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Und BIM verspricht...

weiterlesen

07.06.2018

Collaboration auf IFC-Basis überwindet die größte Hürde auf dem Weg zu BIM

„buildingSMART-Thementag Leipzig“

Mit den offenen Standard-Austauschformaten IFC, BFC und CAFM-Connect sind wesentliche Voraussetzungen für ein effizientes und gewerkeübergreifendes digitales Datenmanagement  geschaffen worden. Ein einheitliches Begriffsverständnis aller an einem Immobilienprojekt Beteiligten macht Collaboration möglich. Damit kann die wohl größte Hürde zur Realisierung des enormen Nutzenpotenzials von BIM beseitigt werden. Voraussetzung dafür ist die...

weiterlesen

05.06.2018

In München etabliert sich die größte BIM-Netzwerkplattform in D-A-CH

BIM World MUNICH 2018 startet Ticketverkauf

Seit ihrer Premiere im Herbst 2016 hat sich die BIM World MUNICH zur bestbesuchten Netzwerkplattform für die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft in DACH entwickelt. Die für 2018 vorgesehenen 120 Ausstellerplätze mit innovativen BIM Lösungen, IT-Anwendungen und neuen IoT-Technologien sind bereits ausgebucht. Über 100 Referenten aus ganz Europa sind für...

weiterlesen

31.05.2018

„PRAXIS CAFM“ 2018

Digitales Facility Management: Konzepte-Anwendungen-Erfahrungen

Am 20. und 21. Juni 2018 treffen sich CAFM-Anwender und Interessenten zum wiederholten Male im Schloss Schwetzingen zur „PRAXIS CAFM“. Der jährlich stattfindende Event hat sich als Plattform für den konkreten Erfahrungs- und Wissensaustausch rund um den Einsatz von CAFM Lösungen etabliert. Das Besondere an dem Veranstaltungsformat von PRAXIS CAFM:...

weiterlesen

19.03.2018

Der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb wächst weiter

N+P Informationssysteme GmbH und SMB AG sind neue RING-Mitglieder

Die intensive Auseinandersetzung über die Bedeutung der Digitalisierung im Immobilien Lebenszyklusmanagement hat auch die Verantwortlichen für den Immobilienbetrieb längst erfasst. Seit Veröffentlichung seiner Agenda BIM im FM proklamiert der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e.V. den Nutzen von Building Information Modeling auch aus der Betriebsphase heraus und...

weiterlesen

07.03.2018

Auch im Gebäudebetrieb gewinnt BIM spürbar an Boden

BIM Roundtable Gebäudebetrieb auf der INservFM 2018

Wuppertal, 7.3.2018 Das bekannteste und größte Branchentreffen für IT und Services im Facility Management, die INservFM, stand ganz im Zeichen der Transformation zur Digitalisierung des Datenmanagements und der Prozesse im Gebäudebetrieb. Die Möglichkeiten und Anforderungen, die dabei vom Einsatz des Building Information Modeling (BIM) ausgehen, wurden von Repräsentanten relevanter Verbände,...

weiterlesen

06.03.2018

ARCHIBUS: BIM nutzt dem Mittelstand schon heute – auch in Deutschland.

INservFM 2018 zeigte, wo BIM aktuell steht.

Frankfurt, 6.3.2018 „Daten sind die Rohstoffe der Zukunft“: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel war nicht die erste, die sich davon überzeugt zeigte, als sie auf der CEBIT 2017 sprach. Dass dieses auch für die Bau- und Immobilienwirtschaft gilt, ist in der Branche schon länger unstrittig. Und ebenso sicher ist, dass Building...

weiterlesen

06.03.2018

ambrosia: „Mit der mera-App schon heute Kosten senken, Prozesse übergreifend optimieren und Sicherheit im Gebäudebetrieb erhöhen!“

Auch die INservFM 2018 ganz im Zeichen von BIM

Bad Oeynhausen, 6.3.2018 Auch die INservFM 2018 stand als Deutschlands größte Fachmesse mit Fachkongress für das Facility Management ganz im Zeichen der Transformation zur Digitalisierung. Für die Verantwortlichen im Gebäudebetrieb war dabei eine viel diskutierte Frage: Bietet Building Information Modeling (BIM) als Arbeitsmethode und durchgängiges digitales Datenmodell schon heute Vorteile,...

weiterlesen

16.02.2018

Christian Kaiser zum Geschäftsführer der ARCHIBUS berufen

ARCHIBUS Solutions Centers Germany GmbH

  Saarbrücken, 8.2.2018 Der exklusive Partner des weltweit führenden US-Anbieters für CAFM/ IWMS und Spezialist für die Prozessberatung und Implementierung von IT-Projekten im strategischen Management von Immobilien, Workplace und technischen Anlagen, die ARCHIBUS Solutions Centers Germany GmbH, hat mit Wirkung zum 1. Januar 2018 Christian Kaiser (36) als Geschäftsführer berufen....

weiterlesen

16.02.2018

Dennis Diekmann in die Geschäftsführung der ambrosia berufen

Ambrosia FM Consulting & Services GmbH

Bad Oeynhausen, 31.1.2018 Der Consulting- und Serviceanbieter für FM-gerechte Planung und Realisierung, FM-Beratung, operative Elektrotechnik und Betreiberverantwortung,  IT-/CAFM-Beratung und Softwarelösungen sowie Weiterbildung im digitalen Prozess- und Datenmanagement, die ambrosia, hat mit Wirkung zum 1. Januar 2018 Dennis Diekmann, (39) in die Geschäftsführung berufen. Dort wird er an der Seite von...

weiterlesen

16.02.2018

BIM: Auf den absprachefreien Austausch digitaler Daten kommt es an.

Verbände sprechen erstmals gemeinsam auf der INservFM

Wuppertal, 15.2.2018 Erstmals seit Bestehen der INservFM (vormals FM-Messe) sprechen die Repräsentanten relevanter Verbände gemeinsam auf dem Messeforum. Das Thema: „BIM im Gebäudebetrieb: Nutzen, Hindernisse und Lösungen. Auf den absprachefreien Austausch digitaler Daten kommt es an.“ Am Dienstag, 27.2. von 11.10 Uhr bis 12.10 Uhr, Halle 11, Stand D-41. Und...

weiterlesen

15.01.2018

2. BIM-Umfrage anlässlich der BIM World MUNCH

Nicht auf weitere Standardisierung warten - aber wer trägt die Kosten für BIM?

Wuppertal, 15.1.2018 Auch wenn sie keinen repräsentativen Anspruch erhebt: Die unter den Teilnehmern der  2. BIM World MUNICH zum zweiten Mal erhobene Umfrage zur aktuellen Lage von Building Information Modeling brachte wieder bemerkenswerte Ergebnisse mit sich - allzumal deren Besucher als sehr BIM-affin gelten. Gefragt nach den größten Hindernissen für...

weiterlesen

12.12.2017

ARCHIBUS: “creating the bigger picture, mit BIM, EIM und FM”

BIM World MUNICH 2017

Saarbrücken, 12.12.2017 Die BIM World MUNICH 2017 hat nach ihrer Premiere in 2016 deutlich zugelegt. So ist die Zahl der Besucher um ca. 50 % auf über 3.000 gestiegen, und die der Aussteller hat sich auf über 120 verdoppelt. Zudem wurden im Internationalen Congress Center München zusätzliche thematische Kapitel aufgeschlagen,...

weiterlesen

08.12.2017

BIM World MUNICH 2017

ambrosia: „Schlüsselfertig heißt nicht betriebsbereit: BIM 5D-Modell hilft.“

Bad Oeynhausen, 8.12.2017 Mehr als 3.000 Besucher zählte die BIM World MUNICH in diesem Jahr und über 120 Aussteller. Die internationale Plattform für alle, die sich für das Potenzial und den aktuellen Stand von Building Information Modeling (BIM) interessieren, ist damit gegenüber ihrer Premiere im Vorjahr bei Besuchern um 50...

weiterlesen

24.11.2017

BIM MAGAZIN 2017

Einblicke in die Transformation zur Digitalisierung im Immobilienmanagement

Die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft stellt die Beteiligten am Lebenszyklus von Immobilien und technischen Anlagen vor enorme Herausforderungen: Neue Technologien, neue Methoden - wie Building Information Management - eine weiter zunehmende Komplexität bei gleichzeitig steigenden Kostendruck und zudem mangelnden Fachkräften zwingen zu Veränderungen. Neue – auch disruptive -  Geschäftsmodelle...

weiterlesen

10.11.2017

ARCHIBUS, NavVis und Büren & Partner visualisieren BIM im FM

Innovative Integration von IndoorViewer und CAFM

Saarbrücken, 10.11.2017 Building Information Modeling (BIM) ist vor allem im Facility Management eine immer noch neue Technologie. Die meisten Gebäude sind daher noch nicht in BIM-Modellen erfasst. Mit einer innovativen Verbesserung bei der Datenerfassungstechnologie lässt sich das jetzt ändern. Denn mit der Integration der 3D-Visualisierungssoftware IndoorViewer von NavVis und dem...

weiterlesen

08.11.2017

Verbände harmonisieren Digitalisierungs-Initiativen: BIM einfach machen!

Plattform für BIM im Gebäudebetrieb

Wuppertal, 8. November 2017 Noch vor einem Jahr diskutierten die an der Immobilienwirtschaft beteiligten Branchen darüber, ob die Methoden und der potenzielle Nutzen von Building Information Modeling (BIM) überhaupt im deutschsprachigen Markt angekommen und realistisch seien. Heute befasst sich bereits eine Fülle von öffentlichen und privatwirtschaftlichen Initiativen, Zirkeln, HUBs und...

weiterlesen

06.11.2017

Harmonisierung der Kräfte für den absprachefreien Datenaustausch nach IFC

Neue Mitglieder und Beiräte im RING

Wuppertal, 6.11.2017 Der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e. V. hat auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung sogenannte BIM Profile vorgestellt. Mit ihnen wird ein absprachefreier Austausch digitaler Daten zwischen Vertragspartnern auch anwenderspezifisch auf IFC-Basis möglich: Erstmalig zu sehen auf der BIM World MUNICH am 28. und 29.11. Zugleich...

weiterlesen

25.10.2017

Mobile Lösungen richtig implementieren

ambrosia CA/FM und Mobile Treffen 2017

Bad Oeynhausen, 23.10.2017 Die Notwendigkeit einer mobilen Unterstützung der Prozesse im Gebäudebetrieb ist von den Verantwortlichen für ein digitales Datenmanagement weitestgehend erkannt. Und die Anforderungen seitens der verantwortlichen Anwender nehmen weiter zu. Doch parallel sind auch Unsicherheiten entstanden, denn nicht alle IT-Hersteller sahen sich der Dynamik der Digitalisierung und Mobilisierung...

weiterlesen

28.09.2017

Predictive Maintenance: Instandhaltung wird jetzt vom Kosten- zum Wertetreiber

ARCHIBUS auf EXPO REAL 2017

Saarbrücken, 28.9.2017 Der digitale Transformationsprozesses beim Betrieb von Immobilien und technische Anlagen ist ein Schwerpunkt in der aktuellen Branchendiskussion. Es ist insbesondere der Einsatz und die Kombination von Building Information Modeling (BIM), Standardisierungen, Internet of Things (IoT) und Big Data mit CAFM-Software, die den davon erhofften wirtschaftlichen Nutzen prägen. Eines...

weiterlesen

26.09.2017

CAFM-Connect auf der BIM World MUNICH‘17

Der RING intensiviert Engagement zu Digitalisierung im Immobilienbetrieb

Wuppertal, 26.9.2017 Der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e.V. intensiviert sein Engagement für die Branche. Er erweitert das standardisierte Austauschformat digitaler Gebäudebetriebsdaten, CAFM-Connect,  um anwenderspezifische BIM-Profile, öffnet sich für FM-Dienstleister und positioniert sich auf der BIM World MUNICH am 28. und 29. November 2017. Dort präsentiert er...

weiterlesen

07.09.2017

ARCHIBUS mit IT für BIM und IoT auf EXPO REAL und BIM World MUNICH

ARCHIBUS intensiviert Präsenz in D-A-CH

Saarbrücken, 7.9.2017 Die Transformation zur digitalen Immobilienwirtschaft stellt eine erhebliche Herausforderung für die Beteiligten am Immobilien Lebenszyklus dar. Insbesondere die professionellen Eigentümer, Mieter und Betreiber großer und/oder internationaler Immobilienportfolios, Niederlassungen und Produktionsstätten müssen sich jetzt umstellen, wollen sie nicht schon morgen von den Entwicklungen überholt werden. Dabei stehen ein durchgängiges...

weiterlesen

24.07.2017

Appell zur Betreiberverantwortung: „Vorstände in Immobilien- und FM-Branche tun noch zu wenig!“

Rödl & Partner und Ambrosia Consulting & Services GmbH zeigen Lösungen bei REG-IS Tagen

Bad Oeynhausen, 24.07.2017 Die Vorgaben des Gesetzgebers auf der europäischen, nationalen und regionalen Ebene zur Einhaltung der Betreiberverantwortung sind komplex und streng. Unglücke, wie der Brand in einem Londoner Hochhaus, bringen die dringende Notwendigkeit zur Einhaltung dieser Vorgaben für kurze Zeit ins Bewusstsein der Verantwortlichen, doch dann wird nicht selten...

weiterlesen

09.07.2017

BIM nutzt auch den Krankenhäusern sehr, aber nur schrittweise

Ambrosia FM und Fachvereinigung Krankenhaustechnik e. V.

Bad Oeynhausen, 05.07.2017 Der Nutzen und die Notwendigkeit einer Digitalisierung relevanter Daten und Prozesse für Gebäude und technische Anlagen sind unbestritten. Das gilt gerade auch für komplexe Strukturen, wie sie in Krankenhäusern anzutreffen sind. Seit Jahrzehnten sind dazu Beratungs- und IT-Projekte an der Tagesordnung. Und doch: Geht es um Neubauten...

weiterlesen

04.07.2017

Jetzt entsteht Europas größte Plattform für Startups

Real Estate Innovation Network (RE!N) und EXPO REAL 2017:

München, 4.7.2017 Das von etablierten Unternehmen der Immobilienwirtschaft und der EXPO REAL im April gegründete Real Estate Innovation Network (RE!N) entwickelt sich zu Europas größter Plattform für die Begegnung mit Startups. RE!N kennzeichnet vor allem die Vernetzung mit den Startup-Initiativen anderer europäischer Länder aus. Nur wenige Wochen nach dem Start...

weiterlesen

08.06.2017

Heute entscheidet sich die Zukunft der Immobilienbranche

Real Estate Innovation Network: Auf Technologie Startups kommt es nun an

Wuppertal, 8.6.2017 Nur wenigen ist das klar, selbst den Teilnehmern nicht: Die Immobilienbranche ist einer der größten Wirtschaftszweige Deutschlands, und mit ihrer Zunahme an Beschäftigung und Wertschöpfung auch eines der dynamischsten Wachstumsfelder. Doch während sich die Öffentlichkeit mit Prognosen nächster „Immobilienblasen“, Austarierung von Mindestlöhnen oder rasant steigenden Mietpreisen befasst, stehen...

weiterlesen

10.05.2017

Kooperation: RING und Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V.

Fachmesse Krankenhaus Technologie am 28. und 29.6. bildet den Auftakt

Wuppertal, 10.5.2017 Die Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V. und der Verband für die Digitalisierung des Immobilienmanagements, CAFM RING e.V., werden künftig eng zusammenarbeiten. Zielsetzung der vor kurzem beschlossenen Kooperation ist die gemeinsame Weiterentwicklung technologischer und qualitativer Standards im Betrieb von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie der Dialog und Wissenstransfer zwischen...

weiterlesen

04.05.2017

BIM und Betreiberpflichten erhöhen Nachfrage nach CAFM

„PRAXIS CAFM“ zeigt bewährte Wege für Planung, Einführung und Ausbau

Wuppertal, 4.5.2017 Am 28. und 29. Juni treffen sich CAFM-Interessenten und Anwender zum wiederholten Male im Schloss Schwetzingen zur „PRAXIS CAFM“. Die jährlich stattfindende PRAXIS CAFM stellt eine Plattform für den konkreten Erfahrungs- und Wissensaustausch rund um den Einsatz von CAFM Lösungen zur Verfügung und beleuchtet dabei die unterschiedlichen Projektphasen,...

weiterlesen

01.04.2017

CAFM RING startet Call for Paper für Deutschlands größte BIM-Plattform

BIM WORLD’17: Praktische Beispiele für BIM im FM gefragt

Wuppertal, 29.03.2017 Am 28. und 29. November 2017 öffnen sich zum zweiten Mal die Tore der BIM World MUNICH, dieses Mal im Internationalen Kongress Center München. Bei ihrer vorjährigen Premiere waren unter den über 2.000 Besuchern und knapp 60 Ausstellern vor allem Teilnehmer aus den Branchen, die sich mit der...

weiterlesen

07.03.2017

15. BIM-Anwendertag: „Praxis aus dem ganzen Immobilien Lebenszyklus“

CAFM RING e.V. unterstützt fachdisziplin-übergreifende Zusammenarbeit für BIM

Wuppertal, 07.03.2017  Mit dem Titel: „Planen, Bauen und Betreiben in der BIM-Praxis“ setzt der buildingSMART e.V. auf seinem 15. BIM-Anwendertag am 9. Mai gleich zwei inhaltliche Schwerpunkte: Praktische Erfahrungen mit BIM-Methoden, -Modellen und -Management, aber auch Einsatz von BIM entlang des gesamten Immobilien Lebenszyklus. Von den knapp 30 Vorträgen dürfte...

weiterlesen

16.02.2017

RING und BIM World kooperieren: „Alle BIM-Akteure zusammen bringen.“

Ralf Golinski veröffentlicht 1. BIM-Umfrage anlässlich BIM WORLD MUNICH'16

Wuppertal, 18.2.2017  Mit der Veröffentlichung von Ergebnissen einer gemeinsamen BIM-Umfrage unter den Besuchern der BIM World MUNICH‘16 haben deren Veranstalter und der CAFM RING e.V. zugleich ihre Kooperation für die BIM World’17 bekannt gegeben. Ziel sei es, das Immobilienlebenszyklus übergreifende und die Fachdisziplinen verbindende Potenzial von BIM und der BIM...

weiterlesen

16.02.2017

CAFM RING engagiert sich auf IQ Wissensforum der ISH

Ralf Golinski: „Die Ära BIM ist auch in Deutschland längst angebrochen.“

Wuppertal, 16.02.2017  Gegenüber Ländern wie den USA, dem UK oder denen in Skandinavien hinkt Deutschland beim Einsatz von Methoden und Modellen des Building Information Modelings (BIM) noch hinterher. Dabei ist der Nutzen, den sich alle mit der Planung, der Realisierung und auch dem Betrieb von Immobilien und technischen Anlagen befassten...

weiterlesen

18.01.2017

Bereitschaft zur Kollaboration ist der Schlüssel zu BIM

Ergebnisausschnitt aus der 1. BIM-Umfrage von der BIM World Munich ‘16

Wuppertal, 18.1.2017 Je nach dem, aus welcher Perspektive man heute auf die mit Industrie 4.0, dem Internet der Dinge, der weitest gehenden Digitalisierung relevanter Daten und /oder dem Einsatz von BIM-Methoden und Modellen blickt: Die Entwicklungen werden keinen Stein auf den anderen lassen. Das hörte man zumindest in den zurückliegenden...

weiterlesen

17.01.2017

Trotz großer Fülle an BIM-Infos: Es fehlt Orientierung

1. BIM-Umfrage von der BIM World Munich ‘16 auch Thema beim BIM-Mediendialog in Hamburg

Wuppertal, 17.1.2017 Wer sich im deutschsprachigen Markt über die Geschehnisse, aktuelle Trends, Produkte, Hintergründe und Personalien in der Bau-, Immobilien- und Facility Management Branche informieren möchte, der kann  dieses auf vielfältige Weise tun. Über 200 Fachzeitungen, mehr als 30 Onlinemagazine und-Portale, internationale Messen und lokale Fachevents sowie Institute und Akademien...

weiterlesen

16.01.2017

Die wohl größte Hürde für BIM: Der kulturelle Wandel

Ergebnisausschnitt aus der 1. BIM-Umfrage von der BIM World Munich ‘16

Wuppertal, 16.1.2017  Es bleibt noch viel zu regeln, zu definieren, zu informieren, zu entwickeln und weiterzubilden, um dem Einsatz von BIM in der Bau-, Immobilien- und Facility Management Branche zum Durchbruch zu verhelfen. Das zeigt ein zweiter Ergebnisausschnitt der 1. BIM-Umfrage, die anlässlich der BIM World Munich im November 2016...

weiterlesen

13.01.2017

Schon heute ist BIM sehr viel mehr als nur Marketing

Ergebnisausschnitt aus der 1. BIM-Umfrage von der BIM World Munich ‘16

Wuppertal, 13.1.2017  Bereits seit Jahren wurde über Chancen, Nutzen und Herausforderung beim Einsatz von BIM-Methoden und – Modellen im Sinne einer durchgängigen Digitalisierung entlang des Immobilien Lebenszyklus diskutiert. Insbesondere ein Blick auf die angelsächsischen Länder, nach Skandinavien  oder in die Niederlande zeigte, wo BIM bereits in der Praxis angekommen ist....

weiterlesen

12.01.2017

RING: Megatrend BIM wird auch die INservFM prägen

Messeforum mit Thema BIM im FM und Digitalisierung im Gebäudebetrieb

Wuppertal, 12.1.2017  So, wie das letzte Jahr endete, startet auch das neue Jahr 2017 durch: Die Auseinandersetzungen über Chancen und Herausforderungen von BIM bestimmen die Bau- und Immobilienwirtschaft. In 2016 waren es noch vor allem Planer, Architekten und IT-Anbieter, die sich auf den Fachevents mit Methoden, Modellen, Standards und praktischen...

weiterlesen

22.12.2016

2016 war das Jahr, in dem wir BIM für FM entdeckten

BIM WORLD Umfrage zeigt: Eigentümer/Betreiber werden Gewinner sein

Wuppertal, 23.12.2016 Als der CAFM RING im Februar 2016 die ‚Agenda BIM im FM‘ auf der Messe für Facility Management, der Frankfurter INservFM, vorstellte, war das Thema ‚Building Information Modeling‘ bereits in aller Munde – zumindest bei Planern, Architekten und Bauunternehmern. Auf Seiten der für das Facility Management und den...

weiterlesen

15.12.2016

Voraussetzung für BIM: Erst Schalter im Kopf umlegen

2.2.2017: BIM-Mediendialog diskutiert die Hürden auf dem Weg zu FM 4.0

Wuppertal, 15.12.2016 Der potenziell hohe Nutzen einer durchgehenden Digitalisierung von Planung – Realisierung – Inbetriebnahme und Gebäudebetrieb/FM mittels BIM-orientierter Methoden und virtueller Modelle ist unbestritten. Entsprechend groß ist die Euphorie Vieler in der Bau-, Immobilien- und Facility Managementbranche neben den an der Digitalisierung beteiligten IT-Sparten. Zu Beginn der neuen Ära...

weiterlesen

06.11.2016

BIM WORLD MUNICH: Großer Andrang ganz im Megatrend

CAFM RING ist Kooperationspartner und stellt BIM-Mediendialog’17 vor

Wuppertal, 06.11.2016 Mit etwa 70 Ausstellern, über 40 Programmpunkten auf der Konferenzagenda, mehr als 50 Sprechern und bereits 1.000 angemeldeten Besuchern drei Wochen vor Eröffnung erwartet die Branche einen großen Andrang bei der Premiere der BIM WORLD MUNICH am 29. und 30. November.  Dieser ist einerseits nicht überraschend, fehlte es...

weiterlesen

29.10.2016

CAFM RING sagt: „Nicht auf Neubau warten: BIM auch vom Gebäudebetrieb her denken!“

CAFM-Connect FORUM'17 am 2. Februar in Hamburg

Wuppertal, 29.10.16 Die Ära BIM scheint trotz mancher Zweifel nun auch hierzulande endgültig angebrochen zu sein. Landauf, landab diskutiert die Bau-, Immobilien- und Facility Management Branche den Einsatz der neuen Methoden und Modelle, Erfordernisse und Umfang relevanter Standardisierungen  sowie   Notwendigkeit und Nutzen eines durchgängigen digitalen Datenmanagements. Dieses geschieht in seiner...

weiterlesen

29.10.2016

BIM-Mediendialog’17 fragt: „Wie realistisch ist BIM – in Deutschland?“

CAFM RING e.V. lädt zu abendlicher Talkrunde am 2.2.2017 nach Hamburg

Wuppertal, 08.10.2016  Gegenüber Ländern wie den USA, dem UK oder denen in Skandinavien hinkt Deutschland beim Einsatz von Methoden und Modellen des Building Information Modellings (BIM) noch hinterher. Dabei ist der Nutzen, den sich alle mit der Planung, der Realisierung und auch dem Betrieb von Immobilien und technischen Anlagen befassten...

weiterlesen

23.09.2016

100 Fragen zu BIM: 20. buildingSMART-Forum im Fokus 2016

CAFM RING: Auch Nutzen und Anforderung aus Sicht Betriebsphase achten

Wuppertal, 23.09.2016  Mit der zwanzigsten Jahresabschlussveranstaltung des deutschsprachigen Chapters von buildingSMART e.V. steht der Branche am 19. Oktober 2016 auch ein inhaltliches Jahres-Highlight im fast schon inflationären Veranstaltungsreigen zum Megatrend Building Information Modelling bevor. Doch wenn sich die internationalen Referenten neben nationalen Regierungsrepräsentanten und Spitzenvertretern der Bau-, Immobilien-, Facility Management-...

weiterlesen

23.08.2016

„Digital Excellence Now!“: Auf dem 20. buildingSMART-Forum

CAFM RING e.V. ist ideeller Kooperationspartner vom buildingSMART e.V.

Wuppertal, 23.08.2016  Aus den USA, Irland, Italien und der Schweiz kommen die Referenten des 20. buildingSMART-Forums nach Berlin. Unter der Überschrift „Digital Excellence Now!“ berichten sie über ihre praktischen Erfahrungen aus der Anwendung von BIM-Methoden und den aktuellen Stand des modellbasierten Planens, Bauens und Betreibens. Sie geben einen Ausblick, wohin...

weiterlesen

17.08.2016

CAFM RING ist Event-Partner von Facility Management- und IFMA Austria

Ganz den Generationen gewidmet: Der FM-DAY.16 in Wien

Unter der Überschrift „Vertrauen schaffen. Gemeinsam erfolgreich sein“ hatten die beiden Fachverbände IFMA Austria und Facility Management Austria mit ihrem FM-DAY.15 im letzten Jahr in die digitale Zukunft des Facility Managements geblickt. Die seinerzeit erfolgreiche Konferenz-Premiere in Wien findet in diesem Jahr am 28. September ihre Fortsetzung. Und erneut steht...

weiterlesen

22.07.2016

Elektrotechniker gesucht: Die unsichtbaren Helden in unseren Städten

Eine unterschätzte Berufsgruppe sorgt für mehr Sicherheit bei elektrischen Anlagen, nicht nur am Arbeitsplatz. Personal wird landauf, landab gesucht.

Wuppertal 21.07.2016 Man sieht sie nur selten, sie arbeiten oftmals in der Nacht und meistens im Hintergrund. Und wenn sie mal auffallen, dann gehen wir meistens eher gedankenlos an ihnen vorüber. Sie aber sind es, denen wir mehr Sicherheit und die kontinuierliche Verfügbarkeit von technischen Arbeitsmitteln, Energie, Heiz- und Kühlkraft...

weiterlesen

28.06.2016

Offene Stellen für Vertriebler bei BIM-orientierten Anbietern von Consulting, Services und IT

Hervorragende Karrierechancen für Vertriebler/innen mit BIM-Knowhow

Wuppertal, 28.06.2016  Der Nutzen von Building Information Modeling (BIM) ist vielfältig, erstreckt sich über den ganzen Immobilienlebenszyklus und eröffnet sich allen Beteiligten. Zumindest in der Theorie erschließen sich Vorteile für Bauherren, Planer, Generalunternehmer, Betreiber sowie Anbieter von Consulting, Services und IT gleichermaßen. Welche Büros und Unternehmen aber auch in der...

weiterlesen

21.06.2016

Digitale Daten und Prozesse im Fokus beim Fachforum „Praxis CAFM“

Mitglieder vom CAFM RING e.V. setzten sich für mehr Aufklärung und Qualität ein

Wuppertal, 21.06.2016  Der Austausch von Erfahrungen und Erwartungen rund um das Management digitaler Daten und Prozesse von Immobilien und Anlagen stand im Mittelpunkt des ersten Fachforums seiner Art: „Praxis CAFM: Was Sie schon immer über CAFM wissen wollten“. Als Referenten waren auch Mitglieder des CAFM RING e.V. eingeladen. Der Branchenverband...

weiterlesen

14.06.2016

CAFM RING e.V. unterstützt BIM Ausbildung von TÜV SÜD Akademie und DeuBIM

14. BIM Anwendertag bietet Orientierung im BIM-Dschungel

Wuppertal, 13.06.2016  Die Anzahl von Kongressen, Seminaren und Symposien zum Thema Building Information Modeling ist in Deutschland neuerdings sprunghaft angestiegen. Ein bedeutender Anlass dazu war die Offensive zur Digitalisierung der deutschen Baubranche der Bundesregierung in Person von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vor ziemlich genau sechs Monaten. Dagegen setzt sich der buildingSMART...

weiterlesen

23.05.2016

„EM meets FM“: Facility Management Branche kickt gegen EX-Profis

Immo-KOM unterstützt Benefizspiel für Reiner Calmunds Stiftung „Tapfere Kinder“

Wuppertal, 23.05.2016  Am 10. Juni 2016 wird mit dem Eröffnungsspiel Frankreich gegen Rumänien die Fußball EM in Paris angepfiffen. Und während das Fußballfieber noch steigt, findet bereits am  5. Juni ein Benefiz-Fußballspiel zugunsten der Stiftung „Tapfere Kinder“ im Häcker-Wiehenstadion des SV-Rödinghausen statt. Vor den Augen von Reiner Calmund, Gründer der Stiftung,...

weiterlesen

13.05.2016

Informieren und informiert sein im Immobilien Lebenszyklus

Marktstudie hinterfragt erstmals das fachöffentliche Kommunikationsverhalten

Wuppertal, 13.05.2016  Das Informations- und Kommunikationsverhalten in der Immobilien-, Bau- und Facility-Management Branche ist unübersichtlich. Nur wenige Studien und nahezu keine Fachliteratur geben näheren Aufschluss darüber. Die B2B-Entscheideranalyse 2015/16 des Vereins Deutsche Fachpresse beleuchtet zum Beispiel das repräsentative Leseverhalten von 8 Millionen Entscheidern, allerdings branchen-unspezifisch. Danach nutzten 94 % Fachmedien...

weiterlesen

09.03.2016

Digitales Immobilienmanagement in öffentlicher Verwaltung

Branchenverband CAFM RING e.V. engagiert sich beim Kolloquium CAFM des ITZ

Wuppertal, 24.03.2016  Erst zum 1. Januar 2016 wurde das Informations Technik Zentrum Bund (ITZ) gegründet. Doch der „IT Dienstleiter des Bundes“ hat es in sich: 2.400 Beschäftigte betreuen an über 60.000 IT-Arbeitsplätzen ca. 500 IT-Lösungen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene.   Die Speicherkapazität der etwa 13.000 dafür im Einsatz befindlichen...

weiterlesen

07.03.2016

Praktische Erfahrungen mit CAFM sind gefragter denn je

Branchenverband CAFM RING e.V. engagiert sich beim Fachforum „Praxis CAFM“

Wuppertal, 07.03.2016  Die gerade beendete Leitmesse für die Facility Management Branche, die INservFM, zeigte das weiter gewachsene Interesse an praktischen Erfahrungen beim Einsatz von CAFM für Organisation und Management der Unterstützerprozesse  im FM: So berichteten die Aussteller von CAFM und Beratungsleistung für das digitale Datenmanagement von Immobilien und technischen Anlagen...

weiterlesen

23.02.2016

INservFM: CAFM RING e.V. stellt Agenda „BIM im FM“ vor

Verbände unterstützen den „BIM Stufenplan“ der Bundesregierung aus FM-Sicht

Frankfurt, 2.23.2016  Der von der Bundesregierung veröffentlichte ‚BIM Stufenplan‘ hat es geschafft, eine breite Unterstützung der maßgeblichen Verbände hinter das Thema Building Information Modeling (BIM) und damit hinter die Digitalisierung der Bauwirtschaft zu bringen. Mit dem konzertierten Wirken auf Basis des Stufenplans sind die Chancen erheblich gewachsen,  das unbestritten große...

weiterlesen

23.02.2016

Mehr erfahren über das Informationsverhalten in der FM-Branche

Immo-KOM startet Umfrage: „Informieren und informiert sein im Immobilen Lebenszyklus“

Frankfurt, 23.02.2016  Das Informations- und Kommunikationsverhalten in der FM-Branche ist unübersichtlich. Nahezu 100 Fachzeitungen und Online-Portale berichten über Themen aus dem Facility Management. Eine Fülle von Fachkongressen und Fachmessen bieten Plattformen für den Informationsaustausch. Dazu informieren zahllose Firmen-Newsletter, und die Anzahl von Werbeemails wächst weiter. Gleichzeitig nimmt die Vernetzung über...

weiterlesen


Kontakt

Sprechen Sie mich an

Immo-KOM
Ralf-Stefan Golinski
Am Lohsiepen 101
42369 Wuppertal

Telefon: +49 (0) 172 8279899
E-Mail: info@immo-KOM.com

** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an info@immo-kom.com widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
*Pflichtfelder
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum